Aunt Jess brachte mich bis 7 Jahre nach dem Tod meiner Eltern, nur mit der Frage der Jungfräulichkeit besessen. Sobald ich drehte 12, begann Jessica tut meine wöchentliche Befragung: stört mich nicht, wenn die Jungen in der Schule, wenn ich wüsste, was ein Blowjob und Cunnilingus?

Genannt Cunnilingus Oralverkehr führen zu Stimulation der weiblichen Genitalien Sprache. Einer der empfindlichsten Punkte des weiblichen Körpers – Besonderes Augenmerk wird auf die Klitoris zu zahlen. Viele Damen sind in der Lage, um eine helle Orgasmus nur durch Stimulation der Klitoris zu bekommen. Cunnilingus Technik impliziert die Einführung der Sprache in die Vagina. Bewegung der Männer langsam und vorsichtig und schnell und aktiv sein. Viel hängt von der Erfahrung und Präferenzen der Partner. Es ist erwähnenswert, dass die oral sex mögliche Infektion mit sexuell übertragbaren und Infektionskrankheiten der beiden Parteien. Unter den derzeitigen Umständen, würde ich Trag durch cunnilingus Latextuch empfohlen.
Jari Kutskevich, Arzt-Sexualwissenschaftler.

Im Laufe der Zeit wurde die Tante komplizierte Fragen berühren wie intime Details, die zu der Zeit habe ich nicht hören. Belle, war ich nicht so erfolgreich mit dem anderen Geschlecht nicht genutzt, was Tante Jess war sehr zufrieden. Warum dauerte es solche Fragen, ist für mich immer noch ein Rätsel.

Am Tag nach meinem achtzehnten Geburtstag Tante beschlossen, mich zum Arzt zu gehen. „Es ist nur zu deinem Besten, Mary – Jessica gurrte. „Und für meinen Seelenfrieden“ – nach einer Pause fügte er schädliche Jungfer.
Also ging ich ins Büro. Am Tisch saß ein Grauwangen-alter Mann in einem weißen Gewand und Mütze. Ich wollte auf einen Stuhl setzen, aber der Arzt zeigte auf dem Bildschirm: „Komm zurück, Baby, und nehmen Sie Ihre Kleidung“
Melde gehorsamst stapfte hinter dem Bildschirm. Es gab eine Ledercouch, mit einem weißen Blatt und einem großen Untersuchungstisch gedeckt. Ich zog meine Rock und Bluse, zog Strumpfhosen, die Dinge auf den Rand der Couch. In Slip und BH verließ, wartete ich auf den Arzt. Das Büro war cool, ich verschränkte die Arme und drückte sie sich für den Schultern.

Dann kam die Alte. „Nun, warum gehst du nicht teilen?“ – Fragte er.
„Ich aufgeteilt“ – meine Stimme zitterte.
„Nun, dann lassen Sie mich zu Beginn Check Ihrer Brüste, entfernen Sie den BH.“
Finger steif mit dem Gefühl, fing ich an, Schnalle lösen.
„Lass mich dir helfen“, – sagte der Arzt. Gehen wir zurück, in einer Bewegung zog er meinen BH und warf ihn auf die Couch. Es war das erste Mal in dieser Form vor dem Mann, überdachte ich die Arme nackte Brust.
„Hands müssen nur über den Kopf holen,“ – sagte der Arzt, dünn tragen Gummihandschuhe.
„Ich habe, um Ihre Brüste zu überprüfen, ob die Dichtungen. Dir ist es egal? “
„Nein“ – flüsterte ich.

Ich schloss die Augen. Meine Knie zitterten heimtückisch. Der Arzt begann zu sondieren Tipp meine Brüste. Seine Finger glitten über die Oberfläche, und dann begann der Arzt auf meine Brustwarzen zu ziehen. Jede Berührung war wie ein Lichtstromschlag Release Hitzewelle in den Unterleib. Meine Brüste waren zu schwer und fühlte Kribbeln in den Brustwarzen.
„Na ja, alles ist normal, – sagte der Arzt – keine Angst vor mir, Baby. Warum sind Sie schütteln? Sind Sie verletzt? “
„Nein“.
„Nun, keine Sorge, jetzt muss ich Sie auf dem Stuhl zu sehen. Ihre Tante will sicherstellen, dass deine Jungfräulichkeit. Zieh deine Hose. “

Malerei Scham überschwemmt mein Gesicht. Ich zog ihr Höschen und zerknüllte sie versteckt unter den Rock auf der Couch liegen. „Nun, – sagte der Arzt, als ich kletterte auf einen Stuhl, – jetzt müssen wir, um das Becken und Unterschenkel zu senken, hier zu werfen.“ Er wies auf „Armlehnen“ Stuhl. Nicht ohne Mühe verkraftet ich mit dieser Aufgabe. Ich schloss die Augen wieder, bereit für das Schlimmste. „Eile, es es vorbei war,“ – blitzte mir durch den Kopf.
„So, Herr, – murmelte der Arzt, – Prüfung meines Körpers zwischen den ausgestreckten Beinen -, ob Sie überhaupt ein Mann, baby“
„Nein!“ – Ich schnappte nach Luft.
„Es muss tiefere Analyse! Seien Sie schlau und wage es nicht zu schreien! „- Lispelte grauhaarige Arzt.
Ich fühlte die Hand des Arztes in einen Handschuh kommt in meine Vagina. Ich instinktiv zog Fuß und legte ihre Hand auf ihrem „dunklen Höhle“.
„Nun, was tun Sie – der Arzt erhob seine Stimme -. Lassen Sie mich die Prüfung zu beenden“
Ich wieder kreuzte die „Arm“, nahm ihre Hände auf seine Brust und an der Gnade des Arztes. Zu dieser Zeit vorsichtiger Arzt führte seinen Finger in die Scheide und fing an, die Hand zu bewegen, gibt es etwas Gefühl. Hot Welle lief durch meinen Körper. Wieder fühlte ich seine Brust anschwellen und hart Brustwarzen, Vagina wurde heiß und mit Feuchtigkeit gefüllt. Stöhnen entkam meiner Kehle.
Der Arzt, ohne seine Hand und sprach: „Habe ich dir weh getan?“
„Nein“, – meine Stimme irgendwie niedrig wurde und Husky.
„Dann versuche ruhig zu bleiben,“ – sagte der Arzt sanft.

Ich bin der festen kniff die Augen zu und biss sich auf die Lippen schmerzlich. Arzt mehrmals einen Finger in mir, und dann fühlte ich etwas feucht und heiß dringen in meine Muschi. Das Öffnen der Lider, sah ich ein alter Mann, beugte sich über mich, treibt Zunge zwischen meine ausgestreckten Beinen. Er schnell kitzelte meinen geschwollenen Kitzler und saugte die Lippen, setzen Sie Ihre Zunge in die Vagina. Ich hielt den Atem, genießen beispiellosen für mich Liebkosungen. Ein paar Minuten später das süße Krampf ähnlich wie ein elektrischer Schlag, schoss durch meinen ganzen Körper und ich konnte nicht helfen, aber schreien vor Freude.

Hymen genannte dünne ledrigen fach für den Eingang der Vagina. Ihr Aussehen, Form, Dicke und Größe stark variieren kann. Es wird angenommen, dass jede Frau einzigartige Membran, wie Fingerabdrücke. Einige der Mädchen Jungfräulichkeit, kann dieses Attribut von der Geburt fehlen. Dieser Zustand wird als Aplasie. Typischerweise hat die Membran eine oder mehrere Öffnungen. Seine Flexibilität ist auch individuelle Unterschiede, die Sie, um die Vagina kleiner Objekte geben können, unbeschadet der Jungfräulichkeit. Manchmal die hymen nicht so beschaffen, daß nur durch eine spezielle medizinische Untersuchung festgestellt werden können, zum Ausdruck gebracht. In diesem Fall war der Arzt, gerissen, wird solche Aktionen von einem Arzt erforderlich. Die Anwesenheit (oder Abwesenheit) des Hymen wird visuell bestimmt.
Olga Strumnova, ein Gynäkologe.

Der Arzt unterbrach seine herrliche „Inspektion“. Seine Wangen noch gerötet, funkelten seine Augen und streckte ihre Lippen zu einem wollüstigen Lächeln.

„Unbefleckte Jungfrau!“ – Hob seinen Finger nach oben, sagte der alte Mann. Ausgestellt durch das entsprechende Zertifikat für meine Tante, Arzt dringend empfohlen, 2-3 mal im Monat zu sehen sein. Anschließend lehrte er mir viele interessante Dinge, über meinen ersten Ehre blieben tiefe Befriedigung Aunt Jess unberührt. Welche Freude erhielt ich diese Kontrollen ist schwer in Worte zu vermitteln! Mein lieber Doktor war ein großer Lehrer. Und was war Ihre erste sexuelle Erfahrung?