Ich studierte im zweiten Jahr der Universität und in einem Wohnheim gelebt. Am Samstag Abend war ich allein im Zimmer, als meine Freunde Paul und Eddie Hause für das Wochenende ging. Ich lag im Bett und auf dem Player Musik hören. Durch die Hard-Rock-Sounds der Kopfhörer ertönte unten, hörte ich die Tür des Zimmers geöffnet. Ich war von der Tatsache überrascht, dass mich jemand an der Schulter schüttelte. Dies war Kitty, ein Student mit unseren eigenen Kurs. Es war das bescheidene Mädchen betrachtet, und ich war von ihrem Aussehen sehr überrascht.

„Steve – Kitty sagte – könnten Sie mir bitte helfen, mit der Physik? Übermorgen die Prüfung, und ich konnte nicht mit digitalen Plasmaanalyse befassen. “
Ich saß auf meinem Bett und sah sie an, verwirrt. Sie kam in den Raum zu einem Mann in einem kurzen Rock und Bluse, kaum für die Brust und spricht über einige Physik. „Natürlich, ich werde dir helfen“, – sagte ich, auf ihre hübsche Figur suchen. Ich griff in den Nachttisch, ein Tutorial zu finden. Als ich mich umdrehte, saß Kitty auf dem Bett völlig nackt. Wow! Das spröde davon habe ich nicht erwartet!

Entscheiden Sie sich für einen Verlust der Jungfräulichkeit sie konnte aus mehreren Gründen. Vielleicht ist diese Angst nicht wie alles, Spott Freundinnen, die Lust, sich zu beweisen und andere ihre „Reife“. Es ist wichtig, dass das Verständnis und ordentlich junger Mann neben ihr in diesem Moment erschien. Die erste sexuelle Handlung ist in den Komfort von physiologischen und psychologischen Bedingungen durchgeführt werden.
Anthony Grig, ein Psychologe.

Mein Schwanz sofort versteift. „Komm zu mir“, – sagte sie. Sie öffnete meine Hose und nahm meinen Penis in der Hand, begann langsam seine Haut bewegen. Putting seine Hände auf ihre nackten Schultern Mitschüler, war ich mit Freude überwältigt. Hinknien, nahm Kitty meinen Penis in den Mund. Mehrere Bewegungen der Zunge, und ich konnte nicht widerstehen – fest Jet der Spermien lassen. Kitty hatte keine Zeit, alles zu schlucken, auf den Lippen und Kinn klare Flüssigkeit floss.

Sie begann wieder zu meiner Hand Mitglied streicheln, und er ging schnell in Alarmbereitschaft. Kitty lag auf dem Bett und spreizte ihre Beine. „Tun Sie es, Steve“, – das Mädchen leise. Immer noch nicht in diese Wendung der Ereignisse zu glauben, umfasste ich ihre Brüste und drückte sie sanft. „Wollen Sie das wirklich?“ – Fragte ich. Sie nickte mit dem Kopf und schloss die Augen.

Als ich ein Mitglied ihrer Löcher berührte, stöhnte Kitty leicht. Ich schob tiefer und sah ein dünnes Rinnsal von Blut ihren Oberschenkel lief. Sie schrie und flüsterte: „Hören Sie nicht auf, Steve. Ich bin nicht verletzt. “ Ich stieg in das von der Tiefe und begann immer schneller zu bewegen. Nach ein paar Minuten zitterte das Mädchen, gebogen und meinen Hals drückte, nicht mehr geben zu bewegen. Ich erkannte, dass sie bekommen, was sie wollte.

Es ist bekannt, dass sexuelle Sinnlichkeit bei Jungen und Mädchen unterschiedlich entwickeln. Wenn ein junger Mensch einen Orgasmus, bei jedem Sexualkontakt zu bekommen ist in der Lage, ist das Mädchen die Fähigkeit zur sexuellen Befriedigung nicht sofort. Viele Frauen erleben Orgasmus nur durch den ersten Monaten der regelmäßigen Geschlechtsverkehr.
Samuel Johnson, Sexualwissenschaftler.

Leicht lösen sie umarmen, ich Kitty auf dem Rand des Bettes Körper gezogen, so dass die Füße auf dem Boden lagen. Ich ging in ihre Muschi von hinten und gab vollen Lauf zu ihren Bewegungen, dem Mädchen die Hüften zu halten. Sie versuchte, nicht zu weinen, aber noch ist es schlecht verwaltet. Schließlich ist die letzte starken Schub tot und ich fühlte mich angenehm müde.
Wir haben für eine lange Zeit auf dem Bett liegend, spielte ich mit den Nippel ihrer Brüste und streichelte Hand Kitty mein Schwanz schlaff. Ich wollte wieder das Mädchen zu nehmen, aber sie stand plötzlich auf und begann sich anzuziehen. „Ich komme morgen wieder, – sagte sie – weil man tolerieren kann?“ Ich nickte. Sie lief weg. Und ich verstand nicht, was es war? Vielleicht ist sie eine Wette ihre Freunde, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren? Wie sonst ihre Gemeinde und eine schnelle Flucht zu erklären? Am nächsten Tag, als sie kam nicht. Ein paar Tage später fand ich heraus, dass Kitty von der Universität für Schulversagen ausgewiesen wurde, und sie ging nach Hause. Seitdem habe ich darüber nichts gehört.