Der Fall, über die ich will mir passiert ist in diesem Herbst zu erzählen. Meine Freundin Sveta lud mich zu der Hochzeit von ihrer älteren Schwester. Und ja! Ich habe nicht gesagt, dass wir Svetka und 18 Jahren hingerichtet wurden. Mit jungen, aber wir sind Freunde, aber Carta jeden Fall nie erreicht. Ich hätte nie gedacht, dass mein erster Orgasmus passiert in solchen außergewöhnlichen Umständen.
Wetter in der feierlichen Tag war warm, und ich war gekleidet für den Sommer: eine Lichtsommerkleid Gurte und Sandalen mit hohen Absätzen. Die Wahrheit hat, machte wohl auch. Aber für eine solche Veranstaltung – die es. Das Bankett wurde in dem Restaurant von der Seele gehalten, obwohl ich nicht viel trinken, aber Spaß. Der Clou: der Bräutigam Svetkin Schwester lud mich zu tanzen. Flitterwochen, um schon betrunken, aber der Walzer wir alle den Neid erfüllt hatten. Aufgeregt tanzen, lief ich hinaus auf die Straße. Es gibt Leute rauchten, näherte ich mich ihnen, nur um zu plaudern. Einer von ihnen – der Freund des Bräutigams Lesch. Seine Alex genannt, wir nur an dieser Hochzeit trafen.
Alex bot mir eine Zigarette, ich schüttelte den Kopf – nicht rauchen, sagen sie. Und er sprach zu mir: „Du Th schüchtern? Lassen Sie uns einen Schritt zurück einen Ecke! „Ich, wie gebannt, folgte ihm. Ich wollte wirklich wie ein Erwachsener fühlen. Nach dem ersten Anziehen Ich war schwindlig, zog Alex eine Zigarette aus dem Mund und er drückte mich gegen die Wand und beugte sich über den Körper. Schreien war dumm, denn die Leute waren weit weg von dem Restaurant an der Spitze der Musik hatte es eilig, und ich würde immer noch zu hören niemand. Nun, was würden Sie an meiner Stelle tun? In der Leiste Ferse rufen Sie ihn? Ich bin im Moment aus irgendeinem Grund, nicht einmal merken.

„Der Schlag in die Leistengegend“ – nicht der beste Weg der Frauenselbstverteidigung. Zum einen gibt es keine Garantie, nur um an die richtige Stelle zu bekommen. Zweitens aktiven Aggression erzeugen gegenseitige Grausamkeit. Im Allgemeinen gelten einige Schmerz Tricks, wenn Sie sie nicht speziell ausgebildet wurden, würde ich es nicht empfehlen. Effizienz wird sehr wenig, aber wird immer wieder das Risiko der brutale Vergewaltigung zu erhöhen. In diesem Fall können Sie deuten auf eine psychologische Wirkung auf den Feind mit Worten. Und das nahm das Mädchen in unserer Geschichte. Ich denke, dass sie das Gespräch fort, sie konnte entkommen würde.
Igor Semerikin, Selbstverteidigungslehrer.

Auf der Straße niemand, aber der Bastard immer noch an, stärker zu mir, hob den Saum meines Sommerkleid und versucht, ihr Höschen zu stehlen. Ich wand mich auf der Flucht. Aber wo gibt! Er ist viel stärker als ich!
Er bewältigte ein feines Tuch Shorts, Alex drehte mich zur Wand und griff nach der Rückseite der seine Taille. Ich fühlte seinen Schwanz ausgeruht gegen meinen Po, dann rutschte zwischen ihren Schenkeln. Ein weiterer zweiter und ich würde meine Jungfräulichkeit in einer dunklen Gasse den Klang der Hochzeit Musik jemanden verloren haben. „Lyoshenka, liebe, – flüsterte ich, – bitte nicht! Kommen ein anderes Mal! „Obwohl er lockerte seinen Griff und blieb stehen, aber ich war nicht in der Lage zu entkommen. „Nun, Che Sie brechen? Ein Mädchen, oder was? „- Fragte er. „Ja!“ – Rief ich eine Stimme vor Angst erstickt.
Alex, nicht mich aus seiner Umarmung zu lassen, senkte mein Höschen wieder an seinen Platz. Mich stark gedrückt, fing er an, mir den Arsch mit seinem Schwanz reiben, lief es zwischen meinen Schenkeln und befahl stärker Verdichtungsfüße. Meine Angst war, zur gleichen Zeit, fühle ich mich wie ich ein seltsam, aber sehr angenehmes Gefühl. Ich selbst wollte, um den Körper im Takt der Bewegungen zu bewegen. Sehr bald mein Höschen nass waren, und nicht nur auf meinen Arsch freigegeben Spermien Jungfräulichkeit … Ich war nicht verloren, sondern erlebt eine echte, die erste in ihrem Leben, Orgasmus.

In dieser Situation können wir sagen, dass die jungen Leute praktizieren die so genannte „paraseks“, dass eine Nachahmung des Geschlechtsverkehrs ohne Penetration des männlichen Gliedes in die Scheide der Frau ist. Es ist nicht verwunderlich, dass beide Partner einen Orgasmus zu bekommen. Initiation der Jungen auf dem Mädchen auf der psychologischen Ebene, und Reibungsbewegung sexueller Natur weitergegeben beendet den Prozess. In solchen Fällen ist es egal, ob die Partner vollständig belichtet. Orgasmus, der unbewusst bereit waren beide Partner unweigerlich aufgetreten ist, ob Mann und Frau in eine enge Kleidung „verpackt“.
Ilya Zavyalov, ein Arzt-Sexualwissenschaftler.

Als ich später sagte Sveta allem, weil sie nicht glauben, dass Sie eine vollständige Orgasmus ohne Sex zu bekommen. Und Sie hatten?