Nach der Arbeit am Abend zurückkehrte, öffnete ich die Tür seiner Wohnung im fünften Stock eines Hochhauses. Plötzlich knarrte die Tür vor der Wohnung, und ich sah, wie sein Kopf in der Tür Nachbarn gelehnt. „Sie befinden sich hier Svetkin Mann suchte!“ – Er lispelte Tante Mascha und verschwand wieder, eine Sperre schlug.

Zu dieser Zeit war ich geschieden, und mein kleiner Sohn wohnte mit seiner Großmutter im Dorf. Vertraute Svetlan Ich hatte drei – einen Cousin, ein Schulfreund und Kollegen. Deren Mann nach mir suchen, ich konnte nicht einmal vorstellen können. Im Prinzip könnte es einer dieser Menschen sein gab mir eindeutige Zeichen der Aufmerksamkeit, die ich stark ablehnen.

Viele alleinstehende Frauen wie ein Magnet anziehen Bewerber, die nicht unbedingt für eine ernsthafte Beziehung, die meisten für die sexuelle Vielfalt. Aber ich habe nicht brauchen. Ich traf mich mit einem Mann, der sehr gern war. Es stimmt, er war auch verheiratet, aber das hat uns nicht in den Genuss einander stoppen, wenn auch nur selten gelungen. Seine Frau hieß nicht genau Svetka, und er konnte mich nicht bei hellem Tageslicht aussehen. Vor jedem unserer Treffen mit ihm, warnte er mich immer am Telefon.

Warum Männer auf der Suche nach Beziehungen auf der Seite? Es kann auf die Täuschung aus der banalen mehrere sein, dass eine andere Frau, eine neue Erfahrung zu bekommen, auf soziale Promiskuität und Gelegenheit, um Ihre Freunde Anwesenheit vieler Liebhaber zu rühmen. Es ist jedoch nicht notwendig, und die Tatsache zurückzuweisen, dass die Menschen durch die Ehe bezogen, einen Sinn für die wahre Liebe zu umarmen, was viel schwieriger ist, zu unterdrücken, als die kurzen, etwas unverbindlich Liebesabenteuer zu verzichten.
Alla Surovtseva Psychologe.

Nach dem Abendessen in Eile und auf der Suche Lieblingssendung im Fernsehen, ging ich schlafen. Ich wachte auf, was jemand küsste mich sanft auf die Lippen. Das Schlafzimmer war sehr dunkel, habe ich immer die Vorhänge fest ziehen. Ich konnte das Gesicht des Fremden nicht sehen und berührte seine Hände an den Kopf und versuchte, den Kontakt zu verstehen, wer es ist. Normale Bürstenschnitt Frisur durch die männliche Hälfte der Bevölkerung unserer Stadt getragen. Nein, diese Forschung nicht gelungen ist, meine Frage zu beantworten.

Unterdessen wurde der Fremde meine Brüste küssen, streicheln den Bauch und Hüften. Ich schlafe immer nackt, so dass sich keine Hindernisse zwischen uns war es nicht. Seine Finger streichelten meine Klitoris, die Lippen, er sanft meine Brustwarzen küsste. Licht Zittern bedeckt alle meinen Körper, ich habe nicht einmal daran denken zu widerstehen. Der Mensch ist nicht nicht ein Wort zu sagen, oder zumindest konnte ich die Stimme zu verstehen, der Mann einer Svetka rutschte in einer dunklen Nacht in meiner Wohnung. Und wie konnte er das? Ich erinnere mich, dass die Haustür auf den beiden Schlössern verriegelt.
Das Fremde trat zurück und begann seine Kleider auszuziehen, erkannte ich das Geräusch von Entpacken. Als er im Bett neben mir legen, fühlte ich seinen harten Schwanz meinen Oberschenkel berührt. Der Mann trennte meine Beine und sehr eingeführt langsam seinen Penis in meine Muschi. Ich bin ganz mit Freude gezittert und entschied mich eine Frage quälenden zu fragen. „Wer sind Sie?“ – Fragte ich leise. Er antwortete nicht, und schloss den Mund mit einem Kuss. Seine Bewegungen wurden schneller und schneller, in ein paar Minuten warmen sperama meine Muschi gegossen. Ich packte die Taille und Beine Männer in Position erstarrte, unfähig sich zu bewegen.

Ich fühlte, dass er keine Befriedigung erhalten hatte, seinen Schwanz in meinen Tiefen blieb so hart wie zuvor. Der Fremde begann den Oberkörper, gleichzeitig zieht meinen Körper zu erhöhen. Als er auf dem Rücken zu dem entgegengesetzten Ende des Bettes überrollt wurde ich auf seinen Schwanz reiten. „Es mich jetzt!“ – Sehr ruhig, sagte er, aber ich war nicht in der Lage zu bestimmen, wer die Stimme besitzt.

Er hielt meine Hüften, und ich erhielt die volle Bewegungsfreiheit, begann auf seinem harten Penis zu steigen und fallen. Ich schrie fast vor Aufregung und Vorfreude auf den süßen Moment der Entladung. Manchmal schien es mir, dass ich nicht mehr diese halsbrecherischen Sprüngen erhalten und versucht, den Körper seines unbekannten Partner abrutschen. In solchen Augenblicken, drückte der Fremde mir an die Brust, und ohne Bewegung lassen, er sanft führte ihre Hüften von Seite zu Seite. Ich konnte fühlen, seinen Schwanz in mir zittern. Ein paar Sekunden später war ich wieder bereit für die Rolle eines leidenschaftlichen Fahrer. Bald fiel ich auf die Brust des Mannes völlig erschöpft, ein leistungsfähiges Orgasmus. Er machte eine Bewegung meiner Hüften und überflutet Tiefe Wolke von Spermien.

Die Position der „Frau an der Spitze“ bietet eine Reihe von Vorteilen für beide Partner. Auf der positiven Seite dieser Option Geschlechtsverkehr kann die Verfügbarkeit der Stimulation der Klitoris, das Aussehen einer Frau, die Fähigkeit umfassen vollständig die Dauer des Prozesses zu steuern, die Eindringtiefe Element und einer Bewegungsgeschwindigkeit. Diese Position ist sehr bequem Partner während der Schwangerschaft, mit einer signifikanten Gewichtsunterschied (dünne Frau voller Mann), und auch in der heißen Jahreszeit, wenn der enge Kontakt der Körper bringt ein gewisses Unbehagen.
Oleg Priemykhov, Physiologe.

Wir waren einander in die Arme, er streichelte meine Schultern, sanft küsste ihren Hals. „Sie waren wunderschön wie eh und je!“ – Sagte der Fremde. Ich erkannte die Stimme ihres Geliebten, und streuen sein Gesicht mit leidenschaftlichen Küssen. „Warum haben Sie nicht rufen Sie?“ – Fragte ich. „Ich wollte dich überraschen“ – er lachte.

Wir waren am offenen Fenster in der Küche Kaffee zu trinken. Ich hätte nie gedacht, dass jemand in den fünften Stock zu klettern der Lage wäre, und deshalb halten immer die Fenster offen. In der Sommerhitze ist kühle Nacht ein Muss.